erweiterte Suche
Dienstag, 18.07.2017

Bauverzug lässt Autofahrer warten

Dresden. Eigentlich sollten die Autofahrer auf der B 6 in Cossebaude seit dieser Woche wieder die freie Fahrt genießen. Daraus wird nun auch die nächsten zwei Wochen nichts. Die Bauarbeiten auf der Meißner Landstraße zwischen der Flensburger Straße und Am Urnenfeld verzögern sich. Die Vollsperrung der Meißner Landstraße endet voraussichtlich erst am 30. Juli. Die Umleitung bleibt bestehen.

Grund für die Verzögerung sind unerwartete Probleme beim Bau. Beim Aufbringen des neuen Straßenbelags hatte es vier Kanaleinbrüche gegeben. Die Stadtentwässerung ließ daraufhin weitere Problemstellen untersuchen. Ergebnis: An 15 Stellen im Straßenabschnitt gibt es ähnliche Schadensbilder, die nun repariert werden. Erst danach können die Arbeiter den neuen Asphalt aufbringen. (SZ/acs)