sz-online.de | Sachsen im Netz

Balkone an Lungkwitzer Straße werden saniert

Die Sanierungsarbeiten in Kreischa wurden jetzt an die Firma Bau Dresden Gruna vergeben.

06.10.2017

n Lungkwitzer Straße werden saniert
Auch die Balkone und Fassade des Wohngebäudes an der Lungwitzer Straße in Kreischa werden saniert.

© Symbolfoto: Holm Helis

Kreischa. Die Balkone und die Fassade des kommunalen Wohngebäudes an der Lungkwitzer Straße 7 bis 9 a werden saniert. Kreischa hatte das Vorhaben bereits in den Haushaltplan 2017 eingestellt, die Gemeinderäte haben nun den Auftrag für die Arbeiten an die Firma Bau Dresden Gruna vergeben.

Das Unternehmen wird die Balkone am Wohngebäude in zwei Bauabschnitten laut ihrem Gebot für rund 95 300 Euro sanieren. Gleichzeitig erhält die Fassade des Gebäudes einen neuen Anstrich.

Die Sanierungs- und Malerarbeiten werden in zwei Abschnitten erfolgen. Ab diesem Oktober werden die Giebelseiten und die Gebäudeseite hin zur Kirche saniert. Ab dem kommenden Frühjahr folgen dann die Arbeiten auf der dem Park zugewandten Seite des Gebäudes. Die Bauabschnitte sind allesamt in dem Auftrag enthalten. (skl)