erweiterte Suche
Sonntag, 01.10.2017

Autodiebe sind in Görlitz unterwegs

Ein Honda ist spurlos verschwunden, ein Mitsubishi beschädigt worden.

Symbolfoto
Symbolfoto

© dpa

Görlitz. Vermutlich in den Nachtstunden zum Sonnabend ist vom Alexander-Bolze-Hof ein Honda Civic verschwunden. Das neun Jahre alte, graue Auto hat die amtlichen Kennzeichen ZI-ZI 74. Das teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz am Sonntag mit.

Der Eigentümer bezifferte den Wert des Fahrzeuges auf rund 8 000 Euro. Die internationale Fahndung wurde eingeleitet, die Soko KFZ hat die Ermittlungen übernommen.

Gescheitert ist dagegen ein Autodiebstahl auf der Schlesischen Straße. Hier versuchten Unbekannte zwischen Dienstag und Sonnabend einem Mitsubishi gewaltsam zu öffnen. Das Vorhaben scheiterte, zurück blieb ein Schaden von rund 300 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (SZ)