erweiterte Suche
Montag, 20.03.2017

Auto streift 83-jährigen Radfahrer

Der Senior stürzt und verletzt sich dabei. Der Pkw-Fahrer hält nicht an. Die Polizei sucht Zeugen.

© Symbolfoto/Klaus-Dieter Brühl

Radeburg. Ein Fahrradfahrer (83) war am Freitagvormittag auf der Großenhainer Straße unterwegs und wollte in Höhe der Straße Alte Furt an einem haltenden Postauto vorbeifahren. Dabei überholte ihn ein Pkw und streifte den 83-Jährigen. Der Senior kam zu Fall und verletzte sich leicht.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Es soll sich um einen dunkelblauen Wagen mit Dresdner Kennzeichen (DD-) gehandelt haben. (szo)

Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem gesuchten Wagen und dessen Fahrer machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Meißen oder unter Telefon 0351 4832233 an die Dresdner Polizei.