erweiterte Suche
Montag, 17.07.2017

Auto fährt in Bach

Aus bisher ungeklärten Gründen ist am Montagvormittag ein weißer Kleinwagen in Reinhardtsgrimma von der Straße abgekommen und landete im Wald.

Von der Böschung in den Bach: Der weiße Pkw kam von der Fahrbahn ab und landete in einem Bach.
Von der Böschung in den Bach: Der weiße Pkw kam von der Fahrbahn ab und landete in einem Bach.

© FFW

Kreischa. Am Montag kam um 11.25 Uhr auf der S 183 vom Kreischaer Ortsteil Lungkwitz aus nach Reinhardtsgrimma, zwischen dem früheren Tierheim und der Gaststätte Teufelsmühle, ein Kleinwagen von der Straße ab. In der Rechtskurve geriet der Renault ins Schleudern, rutschte von der Straße und die Böschung hinab in den Bach. 13 Feuerwehrleute waren vor Ort. Anders als erst verlautet war bei dem Unfall wohl doch eine Person verletzt worden. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Schadenshöhe stand laut Polizei am Nachmittag noch nicht fest.(skl)