Sonntag, 23.12.2012

Auch das gibt’s

Ein Vater hält das Schreien seiner drei Kinder nicht mehr aus - und ruft entnervt die Polizei zur Hilfe. Diese und weitere kuriose Meldungen der Woche hier ...

Auch das gibt’s

Ahornsirup mit Gartenschlauch abgezapft

Montreal. Der Diebstahl war so zähflüssig wie die Beute: Über ein Jahr lang wurden in einem Lagerhaus im kanadischen Saint-Louis-de-Blandford Holzfässer mit Ahornsirup illegal angezapft. Insgesamt verschwanden rund 3.000 Tonnen im Wert von 15,3 Millionen Euro. Nach mehrmonatiger Jagd seien jetzt drei mutmaßliche Drahtzieher festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Nach fünf weiteren Verdächtigen werde gefahndet. „Tatwaffe“ war ein Gartenschlauch, mit dem der Sirup abgezapft wurde. Um die Tat zu vertuschen, füllten die Diebe die Fässer mit Wasser. Ahornsirup ist in Kanada ein unverzichtbares Nahrungsmittel und wird gern dick auf Pfannkuchen aufgetragen. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.