erweiterte Suche
Mittwoch, 04.10.2017

Angriff in der Tankstelle

Eine Angestellte wurde von einem 28-Jährigen in der Tankstelle angegriffen und verletzt. Ein Mann kam ihr zu Hilfe. Er wird nun von der Polizei gesucht.

© Symbolbild/dpa

Gröditz. Eine Mitarbeiter einer Tankstelle am Gewerbering in Gröditz ist am Sonntag angegriffen und verletzt worden. Laut Polizei ging ein 28-Jähriger gegen 8.35 Uhr auf die Frau los. Der Mitarbeiterin kam glücklichweise ein Mann zu Hilfe. Er konnte den Angreifer abwehren. Der Täter konnte schließlich von der Polizei gestellt werden. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. Weiterhin wurde er in ein Fachkrankenhaus eingeliefert.

Nun sucht die Polizei nach dem unbekannten Helfer. Denn der Mann verließ die Tankstelle noch vor dem Eintreffen der Polizei. Denn ihn sowie weitere Zeugen bitten die Beamten um Hinweise zu dem Vorfall. Hinweise nimmt das Polizeirevier Riesa oder die Dresdner Polizei unter 0351/4832233 entgegen. (SZ)