erweiterte Suche
Dienstag, 21.11.2017

59-Jährige übersieht Rechtsverkehr

Insgesamt sind drei Fahrzeuge in den Vorfahrtsunfall verwickelt. Zwei Personen wurden verletzt.

© Symbolfoto: dpa

Riesa. Zu einem Unfall mit zwei Verletzten kam es am Montag, gegen 13.40 Uhr, in Riesa.

Die 59-jährige Fahrerin eines VW Polo fuhr die John-Schehr-Straße in Richtung Hauptstraße. Beim Überqueren der Goethestraße übersah sie einen von rechts kommenden Lada (Fahrer 85).

Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der Lada noch gegen einen am Fahrbahnrand der John-Schehr-Straße parkenden VW Golf geschoben.

Der Fahrer des Polo sowie die 84-jährige Beifahrerin im Lada wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden summiert sich laut Polizeiangaben auf circa 5 000 Euro. (szo)