erweiterte Suche
Mittwoch, 04.10.2017

17-Jähriger schwer verletzt

© Symbolbild: dpa

Der Jugendliche war mit einem Moped unterwegs. Plötzlich kreuzt ein Auto seinen Weg. Mehr zu dem Unfall und weitere Meldungen im aktuellen Polizeibericht.

Polizeibericht vom Mittwoch

1 von 3

Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Saupsdorf. Am Dienstagnachmittag ist ein Jugendlicher bei einem Unfall in Saupsdorf schwer verletzt worden. Gegen 14.30 Uhr fuhr eine Frau (41) mit einem VW Golf die Kirnitzschtalstraße entlang und wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Moped und stieß mit diesem zusammen. Der 17-jährige Simsonfahrer zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 4000 Euro.

Zeugen zu Kreuzungs-Kollision gesucht

Pirna. Am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr passierte auf der Kreuzung Dresdner Straße/Heidenauer Straße in Pirna ein Unfall. Dabei kollidierten ein Sattelzug, ein Skoda sowie ein Motorrad Honda. Der Hondafahrer (68) wurde leicht verletzt. Der Unfallhergang ist aufgrund unterschiedlicher Angaben der Beteiligten derzeit noch nicht geklärt. Daher sucht die Polizei Unfallzeugen.

Wer hat den Zusammenstoß beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Fahrverhalten der Beteiligten machen? Hinweise nehmen das Polizeirevier Pirna oder die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Radfahrer fährt Fußgängerin an

Dorfhain. Bei einem Unfall in Dorfhain ist am Dienstag eine Frau verletzt worden. Gegen 17 Uhr war ein junger Radfahrer auf der Straße Am Hang unterwegs. Dort fuhr der 16-Jährige eine Fußgängerin an. Bei der Kollision wurde die 56-Jährige verletzt. Ob der Radler auf dem Fußweg unterwegs war oder die Frau auf der Straße lief, ist noch unklar.