Freitag, 16.11.2012

100-jähriger Autofahrer überfährt 88-Jährige

Wetzlar. Ein 100 Jahre alter Autofahrer hat in der hessischen Stadt Wetzlar eine 88 Jahre alte Fußgängerin überfahren. Sie starb wenig später in der Uni-Klinik Gießen. Laut Polizei wollte die Frau am Donnerstagabend hinter einem Bus die Fahrbahn überqueren, als sie von dem Pkw erfasst, zu Boden geschleudert und schwer verletzt wurde.

Die Staatsanwaltschaft Wetzlar ordnete bei dem Autofahrer eine Blutentnahme an, sein Führerschein wurde eingezogen. (dapd)