erweiterte Suche
Sonntag, 03.04.2016

Schlösser in Leipzig und Umgebung

Von Matthias Donath

Leipzig ist nicht gerade als Schlösserstadt bekannt. Im Unterschied zu Dresden wird das Stadtbild nicht durch Bauten der Kurfürsten und Könige von Sachsen geprägt. Gleichwohl sind in Leipzig beeindruckende Schlösser zu entdecken. Nicht in der Innenstadt, sondern in den eingemeindeten Stadtteilen. Auch das Umland ist mit Burgen, Schlössern und Herrenhäusern dicht besät. Diese Herrensitze gehen teils auf Familien des niederen Adels zurück, teils auf wohlhabende Leipziger Kaufmannsfamilien, von denen einige auch in den Adelsstand erhoben wurden.

Das Buch stellt über 100 Herrensitze in und um Leipzig vor. Dabei behandelt es den Westteil des Kreises Leipzig und Randbereiche des Kreises Nordsachsen.

Broschiert | 180 Seiten | 23 x 21 cm

erschienen: 11/2013 | 12,50 €

(0351) 4 8 64 18 27 In allen SZ-Treffpunkten, beim Döbelner Anzeiger www.editionSZ.de und im Buchhandel.

JETZT BESTELLEN!

Erschienen bei:

Redaktions- u. Verlagsgesellschaft Elbland mbH

Niederauer Str. 43, 01662 Meißen

E-Mail: tp.meissen@ddv-mediengruppe.de