Page 62

AugustoScheckheft

Viel Licht, viel Luft, reichlich Holz und helle Farben, ein schöner Garten, dazu entspannende Musik und Vogelgezwitscher – das Bio-Hotel in der Sächsischen Schweiz! Ein Haus voller Lebensfreude, genau wie wir. Lassen Sie sich verzaubern von einem Ambiente aus exklusivem Ruderclub und anmutigem Strandhausstil. Im eindrucksvollen Naturpanorama der Sächsischen Schweiz garantiert unsere Trilogie aus Bio Vital Küche, Gesundheits- und Entspannungsangeboten sowie Aktivsein in reiner Natur einen viel versprechenden (Kurz-) Urlaub. Freuen Sie sich auf kuschelige Räume, frische Luft und natürliche Düfte von schönem Holz. In seinem Restaurant StrandGut gilt: Gesunde Küche, die schmeckt … Das Restaurant direkt am Elberadweg bietet nicht nur dem Auge mit dem einzigartigen Panoramablick auf Elbe und Schrammsteine eine Wohltat. Kreative Bio-Vital-Küche mit Zutaten aus 100 % kontrolliert ökologischem Anbau wird hier zubereitet. Selbst die Getränke sind Bio. Der Küchenchef weiß, wie er den Gerichten den wahren Geschmack verleiht und verarbeitet hochwertige Bio-Produkte raffiniert im Reigen der Jahreszeiten. Ob am Mittag oder am Abend, ob drinnen oder draußen, ob als Hotelgast oder als Wanderer und Radfahrer unterwegs, das „StrandGut“ bietet jedem Lifestyle für Seele und Gaumen! Nutzen Sie unseren exklusiven Gutschein für ein Stück Lebensfreude! Wir freuen uns auf Sie! Reservieren Sie bitte bis 12 Uhr und wählen Sie beim täglich wechselnden Bio-Menü aus zwei Hauptgängen (auf Wunsch auch vegetarisch). Die Preise für die Übernachtung variieren je nach Saison und Zimmerkategorie. Nutzen Sie das Angebot in Kombination oder einzeln. Bitte geben Sie bei der Reservierung den Gutschein an. 2 x 4-Gänge-Bio-Vital-Verwöhnmenü am Abend – Sie zahlen nur eins und / oder 1 Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Bio-Vital-Frühstück zum Einzelzimmerpreis. Gutscheineinlösbarkeit: täglich möglich, Übernachtung nach Verfügbarkeit, Angabe bitte bei Bestellung/Reservierung. Gutschein gültig bis 30.10.2017 Scheckheft für Genießer


AugustoScheckheft
To see the actual publication please follow the link above