Page 44

SZtrauer

Allgemeine Texte, Sprüche und Sprichworte Seite 43 Was uns verbindet. Christliche Texte Bibelzitate · Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt. (Johannes 11, 25ff) · Selig sind die, die reinen Herzens sind: denn sie werden Gott schauen. (Matthäus 5, 8) · Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. (Psalm 23, 1) · Wir haben einen Gott, der da hilft, und den Herrn, der vom Tode errettet. (Psalm 68, 21) · Sei nicht ferne von mir, denn Angst ist nahe; denn es ist hier kein Helfer. (Psalm 22, 12) · … und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen. (Offenbarung 21, 4) · Wie ein Hirsch lechzt nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir. (Psalm 42, 2) · Gott wird mich erlösen aus des Todes Gewalt, denn er nimmt mich auf. (Psalm 49, 16) · In deine Hände befehle ich meinen Geist; du hast mich erlöst, Herr, du treuer Gott. (Psalm 31, 6) · In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden. (Johannes 16, 33) · Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. (1. Petrus 1, 3) · Wachet und betet, dass ihr nicht in Anfechtung fallet. · Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit. (Hebräer 13, 8) · Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. (1. Johannes 5, 4) · Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. (Hiob 19, 25) · Der Herr ist mein Licht und mein Heil, vor wem sollte ich mich fürchten. (Psalm 27) · Ich will euch tragen bis ins Alter und bis ihr grau werdet. Ich will es tun, ich will heben und tragen und erretten. (Jesaja 46, 4) · Dankt dem Herrn mit frohem Mut, er ist freundlich, er ist gut! Seine Güt ermüdet nie, ewig, ewig währet sie. (Reimpsalm 136) · Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! (Jesaja 43, 1)


SZtrauer
To see the actual publication please follow the link above