Page 37

SZtrauer

Standardformulierungen Seite 36 Was uns verbindet. Standardformulierungen Allgemein · In tiefer Trauer geben wir davon Kenntnis, dass …. am … im Alter von … gestorben ist. · Deine Liebe und Fürsorge fehlen uns. · Ein schöpferisches Leben ging zu Ende. · In stiller Trauer nehmen wir Abschied von … · Ein arbeitsreiches und erfülltes Leben, voll Liebe und Güte für uns, ging zu Ende. · Für uns alle unfassbar starb heute … · Ein wunderbarer Mensch und eine große Persönlichkeit ist von uns gegangen. · In unseren Herzen wird sie immer bei uns sein. · In tiefer Trauer, inniger Liebe und mit großem Respekt nehmen wir Abschied von einem ungewöhnlichen Menschen, dessen Güte und Warmherzigkeit uns stets Vorbild war. · Ein gütiges Herz steht nun still. · Wir nehmen Abschied von … · Wir erfüllen die schmerzliche Pflicht, bekannt zu geben, dass … am … im Alter von … Jahren verstorben ist. · Pflicht und Verantwortung bestimmten sein Leben. · Am … verstarb unerwartet … · Tief erschüttert nehmen wir Abschied von … · In tiefer Trauer … · In stiller Trauer … · Mit großer Erschütterung geben wir bekannt … · Ein Leben liebevoller Fürsorge wurde allzu früh beendet. · Wir haben den Mittelpunkt unserer Familie verloren. · Ein lieber Mensch ist für immer von uns gegangen. · Unfassbar! · Im Leben geliebt, im Tod verehrt. · O Schicksal, wie bist du so hart. · Die Mutter war’s, was braucht’s der Worte mehr. · Der Vater war’s, was braucht’s der Worte mehr. Familie · Heute entschlief sanft und ruhig unser/e ... · Nach einem Leben voller Liebe, Güte und Pflichterfüllung entschlief meine liebe Ehefrau, unsere liebe Mama, Schwiegermutter und Oma ... · Unser Herz ist voll Traurigkeit über den Tod unserer lieben ... · Wir können es nicht fassen, dass mein lieber Mann, unser guter Vater nicht mehr lebt. · Die ratlos sorgenden Hände unserer geliebten Mutter sind zur letzten Ruhe gefaltet. · Sie war der Mittelpunkt unserer Familie · Am ... starb meine ..., die liebevolle Mutter unserer Kinder. · Nach ... Ehejahren endete unsere glückliche Lebensgemeinschaft, die geprägt war von Harmonie und tiefem inneren Verständnis.


SZtrauer
To see the actual publication please follow the link above