Page 32

SZtrauer

Danksagungen / 4-spaltig, Text linksbündig mit Signet Seite 31 Aus dem Nebel ist er hinaufgewandert an die Sonne. Frank Mayer Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre liebevolle Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, danken wir von Herzen. In stiller Trauer: Katrin Müller und Angehörige Dresden, im Februar 2010 50 mm, Signet T77 M50 Das Sichtbare ist vergangen, es bleibt nur die Liebe und die Erinnerung. Berta Mayer geb. Becker Für die liebevollen Beweise der Anteilnahme an dem schmerzlichen Verlust unserer lieben Verstorbenen möchten wir allen unseren herzlichen Dank sagen. Katrin Müller und Angehörige Dresden, im Februar 2010 60 mm, Signet T67 M51 Danksagung Tiefbewegt danke ich auf diesem Wege allen Verwandten, Bekannten, Freunden, Kollegen, der Hausgemeinschaft Klarstraße 12a und den lieben Gartennachbarn für die zahlreichen herzlichen Beweise der Anteilnahme in Form von Worten, Briefen, Blumen und ehrendem Geleit beim so plötzlichen Abschied von meinem lieben Mann, unserem Vati und Opi Johannes Mayer Mein besonderer Dank gilt auch dem Bestattungshaus Schwer und dem Redner Herrn Müller, die mir fürsorglich zur Seite standen. Hedwig Mayer im Namen der Familie 90 mm, Signet T94 M52 Was uns verbindet. Weißwasser, im Februar 2010


SZtrauer
To see the actual publication please follow the link above