erweiterte Suche
 Frauen in TV-Serien

Unmoderne Frauen in TV-Serien

Von Goldmarie bis Pechmarie bis zur bösen Schwiegermutter: Fernsehserien bedienen sich nach wie vor bei den klassischen Märchenfiguren. Das moderne Frauenbild bleibt häufig auf der Strecke. weiter

n war gestern

Nur Tanzen war gestern

Aus einer wilden Soli-Partynacht wird zwei Jahre später ein Festival, das auffährt, was die Klubkultur zu bieten hat. weiter

e eine Wolke

Leicht wie eine Wolke

Baumeister Frank Gehry hat sich in Paris ein Denkmal gesetzt: Sein einzigartiger Kunsttempel für einen der reichsten Männer wird jetzt eröffnet. weiter

werte Obsessionen
sz-exklusiv

Wünschenswerte Obsessionen

Es ist nicht dasselbe, ob Frauen Kunst machen oder Männer. Oder etwa doch? Zwei Künstlerinnen und zwei Kunstwissenschaftlerinnen im Gespräch. weiter

sz-exklusiv

Museum erforscht Görings Kunstsammlung

München. Das Bayerische Nationalmuseum in München arbeitet sein Nazi-Erbe auf. Die Kunsthistorikerin Ilse von zur Mühlen hat 72 Skulpturen aus der Sammlung von Hermann Göring auf der Suche nach möglicher Raubkunst unter die Lupe genommen. weiter

 die Türen
sz-exklusiv

Macht auf die Türen

Feiern, und zwar nicht zu knapp: Das wollen die Landesbühnen Sachsen in Radebeul. Mit acht Premieren an einem Abend. weiter

sz-exklusiv

Perfekt unperfekt

Die Berliner Band Laing möbelt ihren etwas biederen Electropop in der Dresdner Schauburglive richtig auf. weiter

 Spätzünder
sz-exklusiv

Bombe mit Spätzünder

Der Kasino-Betreiber des Landes Nordrhein-Westfalen will zwei millionenschwere Warhol-Bilder versteigern. Die Kunstszene befürchtet einen Dammbruch. weiter

 immer wieder gern
sz-exklusiv

Den Alten immer wieder gern

Herbert Blomstedt dirigiert seit 45Jahren Dresdens Staatskapelle. Der 87-Jährige ist so fit, dass er die goldene 50 anpeilt und weiter auf schwedischen Spion macht. weiter

sz-exklusiv

Dresdner Initiative für Lesepreis nominiert

Dresden. Das Projekt „Lesestark!“ der Städtischen Bibliotheken Dresden steht auf der Nominierungsliste für den Deutschen Lesepreis, der in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben wird. Insgesamt 274 Initiativen und Einrichtungen hatten sich um den Preis beworben. weiter

sz-exklusiv

Neustart im Filmmuseum Potsdam

Potsdam. Nach rund eineinhalb Jahren Sanierung eröffnet das Potsdamer Filmmuseum am Samstag wieder. Unter Leitung der neuen Chefin Ursula von Keitz sollen Praxis und Forschung künftig enger verzahnt werden. weiter

 Wolken und mittendrin
sz-exklusiv

Unter den Wolken und mittendrin

Mit seinem neuen Puppenstück „Wolkenbilder“ gelingt dem Dresdner Theater Junge Generation eine fantastische Geschichte über Freundschaft. weiter