erweiterte Suche
nte DDR

Graue, bunte DDR

Von Workuta nach Erfurt: Der Journalist Sergej Lochthofen beschreibt sein Leben in einem untergegangenen Land. Es ist eine harte und schonungslose Abrechnung, bitter und sarkastisch. weiter

tarts der Woche

Die Filmstarts der Woche

Mit „Wir waren Könige“ kommt ein deutscher Polizeithriller in die Kinos, die „Die Pinguine aus Madagascar“ haben ihren ersten eigenen Kinofilm und Christoph Waltz ist in gleich zwei neuen Filmen zu sehen. weiter

 P.D. James

Trauer um P.D. James

Die britischen Medien nennen sie die Königin der Krimi-Literatur, ein Ermittler mit Hang zur Dichtkunst machte sie berühmt: Die Schriftstellerin P.D. James ist gestorben. Zuletzt hatte sie einem Klassiker der großen Jane Austen eine Fortsetzung geschaffen. weiter

 Mikulski gestorben

Stanislaw Mikulski gestorben

Die Fernsehserie um den polnisch-deutschen Doppelspion Hans Kloss alias J-23 genießt in Polen Kultstatus. Nun ist der Hauptdarsteller Stanislaw Mikulski mit 85 Jahren gestorben. weiter

 Mikulski 85-jährig gestorben
sz-exklusiv

Stanislaw Mikulski 85-jährig gestorben

Er galt als „roter James Bond“: Der polnische Schauspieler ist tot. Der 85-Jährige starb gestern in einem Krankenhaus in Warschau, wie die Agentur PAP berichtete. In seiner Rolle als polnischer Doppelagent „J-23“ erlangte Mikulski Kultstatus in seiner Heimat. weiter

sz-exklusiv

196 plus 95 Seiten

Cornelius Gurlitt hütete seine Kunstsammlung wie einen geheimen Schatz. Jetzt kann jeder sehen, welche Werke er in München und Salzburg verwahrte. weiter

sz-exklusiv

Joko und Klaas mit neuer Pro7-Samstagabendshow

Berlin. Die Samstagabendshow hat im deutschen Fernsehen eine Zukunft – zumindest wenn es nach Joko Winterscheidt (35) und Klaas Heufer-Umlauf (31) geht. Am 6. Dezember und 3. Januar präsentiert das Entertainer-Duo... weiter

 bei Gunther Emmerlich

Bypass-OP bei Gunther Emmerlich

Sänger und Entertainer Gunther Emmerlich musste sich erneut einem Eingriff am Herzen unterziehen. Alle Konzerte in diesem Jahr sind daher verschoben worden. weiter

sz-exklusiv

Denkmalpflege-Schau: Chance für Totgeglaubtes

Dresden. In seiner gestern eröffneten Jahresausstellung stellt das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen ein besonderes Förderprogramm des Bundes und der Länder vor. Es ermöglichte die Sanierung von unverzichtbaren Denkmalen, deren Eigentümer die immensen finanziellen Mittel nicht aufbringen konnten. weiter

und Rotwein zum Mordfall
sz-exklusiv

Chansons und Rotwein zum Mordfall

In deutschen Fernsehkrimis, die im Ausland spielen, werden die Figuren gern auf das passende Erscheinungsbild getrimmt. Das garantiert aber nicht den Erfolg. weiter